Hier finden Sie unsere aktuellsten Informationen!!

15.1.2017   Hoppe + Borgmann bei den LVN-Hallenmeisterschaften

 

8.1.2017     Hallo Berthold, herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag

 

29.12.2016  Hallo Udo, herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag!!

                   Weltrekord 6 Std.-Lauf Mannschaft +

WLV-Meister 100km

 

29.12.2016 Bernd Bauer gestorben

                   Bernd war von 1995 – 2011 VSV-Mitglied               

 

29.11.2016 Manfred Hellweg gestorben

                   Er war seit Dez. 1978 Mitglied im Verein.

Der ehemalige Marathonläufer beteiligte sich nach Beendigung seiner aktiven Laufbahn noch rege am Vereinsleben und stand immer als Helfer bei unseren Veranstaltungen mit Rat und Tat zur Seite.

Er wird uns noch lange in Erinnerung bleiben!

 

12.11.2016 Gute Platzierungen bei den NRW_Meisterschaften

Hans Borgmann und Hermann-Josef Willkomm nahmen an den Winterwurfmeisterschaften in Leichlingen teil.

Hans wurde jeweils Vizemeister im Speerwurf mit

20,98 m und Hammerwurf mit 19,33 m.

Beim Diskuswurf wurde er mit 14,66 m Vierter

Hermann-Josef belegte mit 16,51 m den dritten Platz im

Diskuswerfen. Mit 12,10 m im Speerwurf und 19,66 m

Im Hammerwurf wurde er jeweils Vierter.

 

13.10.2016  Ingrid Junge gestorben

 

                   Heute verstarb Ingrid im Aachener Klinikum.

                   Die Lebensgefährtin von Felix Hoppe war seit 2005

                   Mitglied im VSV. Ingrid startete aber weiterhin für

                   Ihren Heimatverein TV Bad Dürkheim.

                   Bei unseren Laufveranstaltungen war sie stets

                   Als fleißige Helferin aktiv.

                   Wir verlieren mit ihr ein wertvolles Mitglied.

         5.10.2016  Hallo Gudrun, herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag!!!

26.05.2016 Hallo Marc, herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag!!

         03.05.2016 Hallo Sieglinde, herzlichen Glückwunsch

26.4.2016   Hallo Ulrike, herzlichen Glückwunsch!!!

         11.3.2016   Hallo Hugo, herzlichen Glückwunsch!

 

2.3.2016     Hallo Sven, herzlichen Glückwunsch!!!

20.02.2016      KM Croß in Doveren 

12.12.2015      Jubiläums-Foto

11.10.2015      Gillrath Halbmarathon + 10 km

3 Erste Plätze und ein 2. Platz

            14.9.2015        Felix Hoppe wird heute 85 Jahre,

                                   Herzlichen Glückwunsch!!

            22.6.2015        Ingrid JUNGE wird heute 80 Jahre,

                                   Herzlichen Glückwunsch!!!  

7.04.2015>>>

Broichtallauf in Alsdorf
M65 2. Manfred Schmidt 10 km 50:39 Min.

 

28.02.2015>>>

Deutsche Senioren-Hallenmeisterschaften
in Erfurt

M80 4. Borgmann, Hans – 200 m 44,41 Sek.
M80 5. Borgmann, Hans – Hochsprung 1,00 m
M80 6. Borgmann, Hans – 60 m 12,34 Sek.

 

9.02.2015>>>

Hallo Steffi, herzlichen Glückwunsch
zum 50. Geburtstag!!!

 

7.02.2015>>>

Karnevalslauf in MG-Hardt

W50 3. Hommers, Steffi, 10 km, 51:29 Min.
neue persönliche Bestzeit!
M55 3. Laermann, Ralf,  10 Km, 38:02 Min.
M65 5. Schmidt, Manfred, 10 km, 50:23 Min.
vor genau 35 Jahren, am 9.2.1980, benötigte
er an gleicher Stelle für die 15 km
nur 1 Sekunde länger!
W45    Schulte, Dagmar, 5 km 26:09 Min.

 

 

06.01.2013>>>

Westdeutsche Hallenmeisterschaft / Düsseldorf

M80  1. Felix Hoppe, Weitsprung 2,86m
M80  1. Felix Hoppe, 60m, 10,57sec
M80  2. Felix Hoppe, 200m, 38,08sec

M55  1. Ralf Laermann, 3000m, 10:20,82min
          (Kreisrekord DM-Qualifikation)

W40  3. Sandra Fuchs, 3000m, 12:44,18min

M75  3. Hans Borgmann, Hochsprung, 1m

M70  3. Josef Königs, 3000m, 14:16,25min

 

25.09.2011>>>

WLV + Nordrheinmeisterschaft 10KM-Straße in Erfstadt

Westdeutsche Meisterschaft

W55  2. Ulrike Kullnik 49:07min

W65  1. Sieglinde Wirths 54:08min

 

Nordrheinmeisterschaft

W55  2. Ulrike Kullnik 49:07min

W65  1. Sieglinde Wirths 54:08min

M70  3. Josef Königs 50:05min

 

 

 

DM Leichtathletik in Minden (NRW) am 31.7.2011

  1. M 80 Felix Hoppe im 100m Lauf
  2. M 80 Felix Hoppe im 200m Lauf

 

 

 

 

WM  Leichtathletik in Sacramento (USA) am 14.7.2011

3. M 80 Felix Hoppe im 100m Lauf

 

 

 

 

EM  Crosslauf in Belgien 20.3.2011

2. W 40 Sandra Fuchs Mannschaft GER

2. M 50 Ralf Laermann Mannschaft GER

 

 

 

31.07.2011>>>

Hallen EM in Gent  am 17.3.2011

2. M 80 Felix Hoppe 200m

1. M 80 Felix Hoppe in der 4x200m Staffel GER

 

 

 

14.07.2011>>>

Nordrhein Crosslaufmeisterschaften am 31.1. 2011 in Köln

2. M 50 Ralf Laermann

2. M 75 Josef Königs

3. M 60 Mannschaft Manfred Schmidt, Werner Adolph, Josef Königs

 

 

 

20.03.2011>>>

: Unser "Kumpel" Wilhelm Schmitz ist verstorben.

 

Felix Hoppe wird 80 Jahre alt

Läuferportrait

17.03.2011>>>

 

 

Felix Hoppe Europameister mit der 4 x 100 m - Staffel M 75

31.01.2011>>>

 

 

Felix Hoppe 2. Deutsche Meisterschaft 100 m M 80
Felix Hoppe 2. Deutsche Meisterschaft 200m M 80

16.11.2010>>>

 

 

 

 

 

Nordrheinmeisterschaft Bahn: Medallien:

Sandra Fuchs 1. Ak W 40 über 3000m
Bianca Schild 3. AK W 40 über 1500 m
Ralf Laermann 2. M 50 über 5000 m 
Berthold Steinhäuser 3. M 65 über 800 m
Josef Königs 2. M 70 über 800 m
Josef Königs 2. M 70 über 1500 m
Hans Borgmann 2. M 75 im Speerwerfen
Hans Borgmann 2. M 75 im Hochsprung
Hans Borgmann 3. M 75 im 800 m
Felix Hoppe 3. AK 75 im 200m
Felix Hoppe 2. im Weitsprung  M 75

 

 

14.09.2010>>>

 

10.07.2010>>>

 

 

 

04.07.2010>>>

Kreismeisterschaften 5000m Bahn, Erkelenz

Ralf Laermann, 1.M50, 17:46min
Dirk Krüger, 1.M35, 18:57min
Sandra Fuchs, 1.W40, 20:54min
Josef Königs, 1.M70, 23:01min
Berthold Steinhäuser, 1.M65, 23:36min
Bianca Schild, 2.W40, 23:40min
Heribert Kühnapfel, 2.M55, 25:28min
Monika Krüger, 1.W45, 26:17min

 

 

Kreismeisterschaften 3000m Bahn, Erkelenz

Ralf Laermann, 1.M50, 10:16min
Bernd Bodens, 1.M40, 11:13min
Adam Pyzio, 2.M50, 11:20min
Josef Königs, 1.M70, 13:16min
Berthold Steinhäuser, 1.M65, 13:58min
Heribert Kühnapfel, 3.M55, 15:09min

 

 

16.06.2010>>>

Gold für Antoinette Jünger und das W50 -Team,
Bronze für Sandra Fuchs, Sigrid Honold-Jansen und das W40/45-Team bei den 10 km Meisterschaften des LV Nordrhein in Waldniel. (s. Ehrentafel 2010)

 

 

 

Gestern fand die Jahreshauptversammlung des VSV statt.
Ralf Laermann zum 1. Vorsitzenden des VSV gewählt.
Bernd Bodens löst Ulrike Kullnick als 2. Vorsitzender ab.

 

 

Es ist  soweit jetzt ist der auch 60 Jahr.
Wer?? Na, der Manni!
Wer?? Schmidt Manfred

 

 

 

Nordrheinmeisterschaften Crosslauf in Dormagen-Straberg

Frauen 4400m Langstrecke:
Antoinette Jünger, 1.W50; 16:57min
Sandra Fuchs, 7.W40, 19:13min
Bianca Schild, 14.W40, 21:23min

Männer Langstrecke:
Ralf Laermann, 2.M50, 21:36min
Bernd Bodens, 23.M40, 24:21min
Manfred Schmidt, 7.M60, 27:20min
Josef Königs, 2.M70, 29:56min
Leo Sentis, 5.M70, 35:06min

 

21.05.2010>>>

 

 

Hallo Hans ( Borgmann )

Herzlichen Glückwunsch zum
75!!! Geburtstag.

 

07.05.2010>>>

 

 

Hallo Erhard (Wunder),

Herzlichen Glückwunsch zum
80!!! Geburtstag.

 

20.03.2010>>>

 

 

Felix Hoppe wieder WELTMEISTER

05.03.2010>>>

 

 

 

27.02.2010>>>

 Herzlichen Glückwunsch Werner
zum 70. Geburtstag

 

 

24.01.2010>>>

Ralf Laermann hat Geburtstag!

 

 

05.06.2009>>>

10 VSVer/innen werden von der Stadt geehrt. S. Ehrentafel 2007

 

 

02.06.2009>>>

Siegfried "Siggi" Schwarz verstirbt
nach kurzer schwerer Krankheit

 

Johannes "Hannes" Schwardt, Vorsitzender der VSV-Gründerzeit,
ist verstorben

03.08.2008>>>

Franz Beckers trägt sich in das
Goldene Buch der Gemeinde Gangelt ein

 

 

 

 

22.05.2008>>>

Hallo Felix Hoppe
Herzlichen Glückwunsch zum Weltmeistertitel mit der deutschen
4 x 100 m Staffel.

 

 

25.04.2008>>>

 

 

12.03.2008>>>

Herzlichen Glückwunsch Bernd. Willkommen im Club der Masters.

 

 

28.02.2008>>>

Zu RP-Bericht vom 2.1.2007.

Die Überschrift „Niveau ist im Keller“ verdreht die Tatsachen.

S. Schönbrodt und K.Stanley (beide OSC Waldniel) verbesserten
sich mit den erzielten Zeiten auf den
7. und  8. Rang
in Deutschland bei den 14-jährigen!
A.Ruhl (TV Erkelenz) wird jetzt auf Rang 18 notiert.

Wenn diese supergeilen Leistungen in der RP nicht einmal erwähnt werden ist sicherlich das Niveau des Berichtes im tiefsten Keller!

 

05.02.2008>>>

 

11.01.2998>>>

Udo Janßen hat Geburtstag
den 40 ten

 

 

 

 
Leo Sentis (1. Vorsitzender) überreicht die Urkunde für 10 jährige Mitgliedschaft im VSV an:
 A. Jünger, A. Bittner U. Kullnik und R. Bittner (v.l.)

15.09.2007>>>

 

 

LEO SENTIS hat GEBURTSTAG!!!
70 Lenze zählt er!!

 

 

H E I S S-GELAUFEN
rp-Berichte von HARALD KOKEN

10.07.2007>>>

 

 

Rolf Bittner hat Geburtstag
erst den 60ten.


02.01.2007>>>

Glückwunsch zum Geburtstag
an Ulrike Kullnik
zum "RUNDEN GEBURTSTAG"!!!


 

40 Jahre Langlauf Manfred Schmidt!!!


29.12.2006>>>

Bei den deutschen Halbmarathon-Meisterschaften in Herten belegte
das VSV-Team Rang 8


 

Felix Hoppe wurde 6. bei den Hallen-Weltmeisterschaften in Linz (Österreich) über 60 m.


09.12.2006>>>

Der VSV hat wieder einen
1. Vorsitzenden: Den Marathon-Weltenbummler Leo SENTIS!


 

 VSV-Jahreshauptversammlung
  im Treppchen um 19:00 Uhr


08.09.2006>>>

"Hugo" (Hubert Heinrichs) ist 50!!
Herzlichen Glückwunsch!!


 

Impressionen von der Sportlerehrung

02.07.2006>>>

1. Die erfolgreichsten VSV-Sportler: Hans Borgmann, Ulrike Kullnick,

Josef Königs und Felix Hoppe zwischen dem Geschäftsführer

Wolfgang Gisbertz und dem Vorsitzenden Werner Köhler des

Stadtsportverbandes Wegberg.

Auf dem Bild fehlt Toni Jünger wegen eines grippalen Infektes.


 

 

2. Den Hinweis der Bürgermeisterin, heute dürfen Sie die Stadt einmal

schädigen, nahmen die VSVer wörtlich wie man sieht.

 


29.06.2006>>>

3. Hans Borgmann, Josef Königs und Manfred Schmidt wurden vom

Kameramann August Kohlen gefilmt.


29.04.2006>>>

4. Manfred Schmidt im Gespräch mit Hans Groob, Leiter Sportredaktion

der Rheinischen Post in Erkelenz.

Hans Groob den VSV in seinen Gründerjahren nicht nur redaktionell unterstützt, sondern beim Marathon sogar mal die Ergebnisliste getippt.

23.04.2006>>>

 

23.03.2006>>>

Norbert Schröders wird 40!

19.03.2006>>>

 

17.3.2006 >>>

Sylvia Bauer ist 50 !!!!

17.3.2006 >>>

 

11.03.2006>>>

Felix Hoppe wird HEUTE 75 Jahre jung!!!

08.03.2006>>>

Leo Sentis vom VSV Grenzland Wegberg 
absolvierte erfolgreich seinen 250. Marathon.

Volker Berka von der DJK Ochtendung seinen 220.

Fast so viel wie diese beiden zusammen 
absolvierte H. Nishi aus Tokio.
Er erreichte heute zum 401. mal das Marathonziel.

Mehr noch als diese drei zusammen absolvierte 
Hans-Jürgen Meyer aus Hamburg
der bereits 893 mal erfolgreich einen Marathon beendete!

WFLV/LVN 10 km Meisterschaften am 28.08.2005 in Wegberg

 Ulrike Kullnick gewinnt den DUV-Cup im 6 Std. Lauf.

Heinz wird HEUTE 60 Jahr!!!!  Link zu Reichert.

 

Hugo Heinrichs belegte bei den  WEST-DEUTSCHEN-
MARATHON-MEISTERSCHAFTEN den 3. Platz!

27.02.2006

Bernd Bodens läuft beim Berlin - Marathon 03:33:21 Std.

 

Heute wird er 70 Jahr, unser Hans Borgmann!!

18.10.2005

Heut`wird er 75! Wer ? Na unser Erhard

 

Ulricke Kullnik wurde Deutsche Meisterin im Cross- und Landschaftslauf über 51 km der DUV.

14.09.2005

Heute (29.03.2004) wird der "Aue Beckisch" 70 Jahre alt.

03.07.2005

"Toni" Jünger spurtete bei den Westdeutschen-10km-Meisterschaften in Haltern auf den Bronzerang in 40:04.
Hans Borgmann belegte den 8. Rang der M70 in 52:20

"Toni" Jünger spurtete bei den Westdeutschen-10km-Meisterschaften in Haltern auf den Bronzerang in 40:04.
Hans Borgmann belegte den 8. Rang der M70 in 52:20

Kaum zu glauben aber wahr
Am 20.2.1983 lief das VSV-Marathon-Team, mit Michael Königs, Manfred Schmidt und Dieter Bolle in Hilfarth den bis heute gültigen Kreisrekord von 7:42:05 Std. Mit dieser Leistung war in Deutschland damals auf Rang 35. 20 Jahre später, im Jahre 2003, wäre man mit dieser Leistung die Nummer 1 in Deutschland!!! Und dies obwohl es damals nur ein paar tausend Marathonis gab, während es inzwischen über 100.000 geworden sind.

18.11.2004»»»»»

"Toni" Jünger spurtete bei den Westdeutschen-10km-Meisterschaften in Haltern auf den Bronzerang in 40:04.
Hans Borgmann belegte den 8. Rang der M70 in 52:20

Kaum zu glauben aber wahr
Am 20.2.1983 lief das VSV-Marathon-Team, mit Michael Königs, Manfred Schmidt und Dieter Bolle in Hilfarth den bis heute gültigen Kreisrekord von 7:42:05 Std. Mit dieser Leistung war in Deutschland damals auf Rang 35. 20 Jahre später, im Jahre 2003, wäre man mit dieser Leistung die Nummer 1 in Deutschland!!! Und dies obwohl es damals nur ein paar tausend Marathonis gab, während es inzwischen über 100.000 geworden sind.

Felix Hoppe in Puerto-Rico

14.11.2004»»»»»

"Toni" Jünger spurtete bei den Westdeutschen-10km-Meisterschaften in Haltern auf den Bronzerang in 40:04.
Hans Borgmann belegte den 8. Rang der M70 in 52:20

Kaum zu glauben aber wahr
Am 20.2.1983 lief das VSV-Marathon-Team, mit Michael Königs, Manfred Schmidt und Dieter Bolle in Hilfarth den bis heute gültigen Kreisrekord von 7:42:05 Std. Mit dieser Leistung war in Deutschland damals auf Rang 35. 20 Jahre später, im Jahre 2003, wäre man mit dieser Leistung die Nummer 1 in Deutschland!!! Und dies obwohl es damals nur ein paar tausend Marathonis gab, während es inzwischen über 100.000 geworden sind.

Felix Hoppe in Puerto-Rico

Leo Sentis und Manfred Schmidt nach dem Hitzelauf in Dürrwiss

12.10.2004»»»»»

Einen herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag für den 
VSV-Finanzminister Udo Janßen wünscht der VSV-Vorstand auf diesem Wege.

Zusammen 101 Jahre!!!!
Windeln Bernhard (50), Vorreier Erich (51)
Noch eine Gemeinsamkeit: Sie sind beide am 03.12.1983 in den Verein eingetreten. 
Ihren Antrag auf Mitgliedschaft stellten sie nach einem 24 km Lauf im Gasthof Rothenbach auf einem Bierdeckel!!

10.10.2004»»»»»

Happy Birthday und willkommen in der M45!!!
lieber Helmut 

26.09.2004»»»»»

Wir heiraten HEUTE!!!
BEATE und KLAUS

EUROPAMEISTER 
Felix HOPPE wird HEUTE 72 Jahre jung!!

05.06.2004»»»»»

Happy Birthday und willkommen in der M45!!!
lieber Helmut 

02.06.2004»»»»»

Ulrike KULLNICK wurde DEUTSCHE MEISTERIN!!!
In ihrem ersten 100 km Lauf lief sie nach 09:58:46 Std. ins Ziel.
Damit wurde sie Deutsche Meisterin in der W45.

24.04.2004»»»»»

Felix HOPPE ist EUROPAMEISTER!!!
Als Startläufer der 4x100 m Staffel in Potsdam holte er die Goldmedaille  in der M70

29.03.2004»»»»»

Felix Hoppe belegte zweimal den 6. und einmal den 8. Rang bei den Deutschen Meisterschaften in Weinstadt. Über 100 m benötigte der fast 72-jährige 14,64 Sek. über 200 m 30,66 Sek. und für die 400 m 79,57 Sek.

Udo Janssen lief seinen 100. Marathon in Bad Pyrmont. Nach 3:27:28 Std.
kam er als 11. insgesamt und 4. seiner Altersklasse ins Ziel.
Einen Platz vor ihm kam Josef Frings nach 3:18:29 über die Ziellinie und
wurde 3. der M45. 
Auf den 2. Rang der W45 kam Ulrike Kullnick mit 3:51:25 Std.

28.03.2004»»»»»

Ulricke Kullnik wurde Deutsche Meisterin im Cross- und Landschaftslauf über 51 km der DUV.

Leo Sentis bewältigte den Swiss-Alpin-Marathon in 5:13 Std.
und das bei 2.600 m Höhenunterschied!!!!!!

11.01.2004»»»»»

VSV-Staffeln bei den Deutschen Meisterschaften auf Platz 5 8
Borgmann-Steinhäuser-Königs 5. in 11:00,49 Min. und
Beckers-Hören-Schmitz 8. in 13:39,34 Min., 3 x 1.000 m Staffel

HEUTE wird er 40 Jahre!!!
Wer?? Na der Michael KRÖNKE

29.12.2002»»»»»

10. Beckrather Dorflauf über 10 km
Heinz Reichert 43:48 (2.M55), Gottfried königs 44:47 (5.M40), Leo Sentis 48:19 (2.M65),
Peter Zumbroich 50:42 (10.M40), Wilhelm Schmitz 60:41 (4.M65), Antoinette Jünger 49:40 (1.W40)

03.12.2002»»»»»

Bei den LVN-Seniorenmeisterschaften in Erkelenz konnten die VSVer sich gut platzieren  Josef Königs und Felix Hoppe wurden Doppel-Vizemeister. Siehe Ehrentafel 2002

25.10.2002»»»»»

19. Rhein-Ruhr-Marathon in Duisburg
Hubert Heinrichs 3:11:15, Udo Janßen 3:26:40, Hartmut Dreher 3:40:56,
Thomas Giesen 4:32:25

14.09.2002»»»»»

Der VSV trauert um Heinz Schmidt der heute im Alter von 76 Jahren verstarb.
25 Jahre war er für den Tee und die Verpflegung bei den Läufen zuständig.

31.08.2002»»»»»

43. 10 km lauf "Rund um das Forschungszentrum" in Jülich
Helmut Adams 38:35 (5.M40), Hartmut Dreher 41.19 (11.M45), Manfred Schmidt 41:22 (7.M50), Klaus Scholz 43:06 PB (25.M40), Leo Sentis 49:39 (5.M65), Wilhelm Schmitz 58:39 (8.M65)

25.08.2002»»»»»

10 km Lauf über die neue Flughafenbrücke in Düsseldorf
Hubert Heinrichs lief 34:22, Jochen Alhäuser 38:18 und 
Manfred Schmidt 41:24

04.08.2002»»»»»

17. Hamburg-Marathon
Klaus Scholz 3:46 PB, Leo Sentis 3:47

03.08.2002»»»»»

2. Bonner Stadtmarathon
Hubert Heinrichs benötigte 2:51:09 und Helmut Adams 3:20:03 Std.

03.08.2002»»»»»

29. Königsforst Marathon in Bensberg
Ulrike Kullnick lief tolle 3:38, Udo Janßen 3:26 Std.

19. Steinfurter Marathon  Udo Janßen lief 2:59 und Josef Frings 3:05 Std. Ralf Laermann lief HM in 1:24 Std.

20.07.2002»»»»»

43. 10 km lauf "Rund um das Forschungszentrum" in Jülich
Helmut Adams 38:35 (5.M40), Hartmut Dreher 41.19 (11.M45), Manfred Schmidt 41:22 (7.M50), Klaus Scholz 43:06 PB (25.M40), Leo Sentis 49:39 (5.M65), Wilhelm Schmitz 58:39 (8.M65)

12.07.2002»»»»»

09.06.2002»»»»»

02.06.2002»»»»»

26.05.2002»»»»»

 

13.05.2002»»»»»

29. Königsforst Marathon in Bensberg
Ulrike Kullnick lief tolle 3:38, Udo Janßen 3:26 Std.

19. Steinfurter Marathon  Udo Janßen lief 2:59 und Josef Frings 3:05 Std. Ralf Laermann lief HM in 1:24 Std.

09.05.2002»»»»»

01.05.2002»»»»»

21.04.2002»»»»»

14.04.2002»»»»»

23.03.2002»»»»»

 

16.03.2002»»»»»

 

18.05.2002»»»»» 

1. Bahnwettkampf auf der Kunststoffbahn in Viersen-Dülken    
Ausrichter TV Viersen 1848  18.05.2002 in Viersen

01.05.2002»»»»»

Brückenlauf in Düsseldorf
Hugo Heinrichs in 34:22 Min Sieger der M45
Manfred Schmidt 41:24 Min 11. in der M50

30.04.2002»»»»»

Harzquerung über 51 km:
Josef Frings gewinnt die M45
Ulrike Kullnick 2. in der W40/45 
Udo Jansen 8. in der M35

21.04.2002»»»»»

HH-Marathon Leo Sentis 3:47:25
Klaus Scholz neue Bestzeit 3:46:15

21.04.2002»»»»»

WLV - LVN 10 km Strasse in Koblenz siehe Ehrentafel 2002   
Hugo LVN-Meister!!

14.04.2002»»»»»

Hugo Heinrichs 
läuft beim Bonn -Marathon 02:51:09 Std.,
Helmut Adams lief 03:20:03

10.02.2002»»»»»

Marathon in Herten-Bertlich
Ulrike Kullnick wurde in 3:49:35 2.n der W45, nur 3 Sek. hinter der Siegerin.
Udo Janßen lief in seinem 93. Marathon 3:14:58 Std. Klaus Scholz lief 4:09:17 Std. und Peter Ickert lief 4:13:12 Std. Die Mannschaft belegte den 2. Platz.

08.01.2002»»»»»

Happy birthday Berthold 

06.01.2002»»»»»

Serien-Zwischenstand jetzt aktuell

26.08.2001»»»»»

WLK-Lauf 2001

Juli 2001»»»»»

Weltmeisterschaften der Senioren in Brisbane/Australien
mit Felix HOPPE

06.05.2001»»»»»

Maasmarathon in Vise/Belgien

30.04.2001»»»»»

LVN-10 km-Straße 
A. Jünger LVN-Meisterin, Mannschaft M60 3. Platz

Harzquerung über 51 km
Ulrike Kullnick, Anni Loenstad, Udo Janßen, Josef Frings

30.03.2001»»»»»

Sportlerehrung der Stadt Wegberg

16.03.2001»»»»»

NEUER Vorsitzender bei Jahreshauptversammlung

11.03.2001»»»»»

Neuer  WELTREKORD  unseres Damen-Teams!!